Eisfischen - das eiskalte Winterabenteuer

Wenn die Eisdecke des Ottensteiner Stausees tragfähig genug ist, startet die Eisangel-Saison.

Vor tiefwinterlicher, wildromantischer Kulisse wird mit speziellen Eisangeltechniken (Vertikalangeln mit Kunstködern, totem Köderfisch,…) versucht, Brachsen, Güstern, Rotaugen, Hechte (Achtung!!!! Hecht ab Februar geschont!!), Zander, Flussbarsch(Achtung!!!! Flussbarsch hat Schonzeit ab März!!) und Co aus den Tiefen des Sees aufs Eis zu holen.

ACHTUNG!! Es gelten die amtlichen Schonzeiten sowie Brittelmaße gemäß NÖ Landesfischereigesetz bzw. die Fischereiordnung!

Werden geschonte Fische unabsichtlich gefangen, so wird dafür gesorgt, dass diese unverzüglich und möglichst schonend zurückgesetzt werden!!!!

Es werden einerseits Eisfisch-Fixtermine für Gruppen bis zu 20 Personen sowie auch exklusive „Eis-Guidings“ für Einzelpersonen oder Gruppen angeboten.

Fixtermine zum Eisfischen

Preise fürs Eisfischen

Zu Beginn jedes Eisfischens werden Sicherheitsausrüstung, Angelgeräte und Köder an die Teilnehmer ausgegeben. Danach werden die Löcher gebohrt und "bezogen". Nach einer kurzen Einweisung kann sofort mit dem Angeln begonnen werden.

Ein Angeltag dauert meist von 9 bis 16 Uhr.

Einzeltermine sind individuell planbar, Sie können ihre ganz persönliche Vorstellung ihres „Eisabenteuers“ schildern, wir werden versuchen dem so gut wie möglich nachzukommen.

Preise für individuelle Termine/Buchungen fürs Eisfischen sind bitte telefonisch (0676 5502580) oder via Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu erfragen

Zusätzliche Infos:

Jeder Teilnehmer begibt sich auf eigene Gefahr aufs Eis, die Fa. Stauseefischer übernimmt für Sach- bzw. Personenschäden keinerlei Haftung.

Kinder bzw. Jugendliche unter 15 Jahren dürfen nur mit einer erwachsenen Begleitperson am Eisfischen teilnehmen.

Diese wichtigen Sicherheits-Informationen werden zu Beginn des Eisfischens in schriftlicher Form ausgegeben, die wichtigen Punkte zusätzlich vor Beginn besprochen.